Europa Meisterschaften der Masters 2013 in Kusadasi (TUR)

Bronze für Gewichtheberin Ulrike Zehner bei den Europameisterschaften in der Türkei

KUSADASI / SCHWEINFURT Bei den Europameisterschaften der Masters im Gewichtheben in Kusadasi (Türkei) holt Ulrike Zehner (AC 82 Schweinfurt) Bronze. Die Schweinfurterin trat in diesem Jahr in der höheren Gewichtsklasse -53 kg an. Mit 51 kg im Reißen lag Zehner nur 1 kg hinter Natalia Vyshnytska (UKR). Die Führung übernahm Cendrine Ganondes (FRA) mit 58 kg.

Im Stoßen brachte Zehner 60 kg zur Hochstrecke. Den 3. Versuch mit 65 kg konnte die Schweinfurterin nicht bewältigen. Mit 111 kg Zweikampf holte Zehner Bronze hinter Cendrine Ganondes mit 123 kg. Europameisterin wurde Natalia Vyshnytska mit 124 kg.

Das Deutsche-Frauen-Team (ESCHEMANN Sabina, ZEHNER Ulrike, SCHUBERT Heide, PIPKE Monika, LACKUS Ulrike, HERMANN Barbara und DETTENKOFER Angelika) gewann mit 188 Punkten vor Großbritanien mit 137 Punkten.


Unser Bild zeigt die erfolgreiche Schweinfurter Gewichtheberin.

Quelle: http://inundumsw.de - 22. Mai 2013 | http://inundumsw.de/?p=28329 | von mh in SLIDER, Sport